Wir gratulieren

Ruhr Cup, Essen 10./11.10.2020

Teilnehmer

Wettbewerb

Platz

Sofia Poll

Jugend

3. Platz

Start Hobbytraining

Das Hobbytraining der Abteilung Eiskunstlauf des SV Pang startet im Oktober! 14 tägig von 16 -16:50 Uhr

Aufgrund des geltenden Hygienekonzepts im Eisstadion kann das Training leider nicht in der gewohnten Form stattfinden.

Das Training ist nur nach Anmeldung möglich. Wir bieten auch wieder Schnuppertraining für Kinder ab 4 Jahren an (ausschließlich nach Anmeldung unter eislauf@svpang.de).

Kinder 4 - 6 Jahre: ungerade Kalenderwochen (ab dem 05.10.)
Kinder ab 6 Jahre: gerade Kalenderwochen (ab dem 12.10.)

Die Gruppen werden jeweils in Kleingruppen aufgeteilt. Bitte beachten Sie, dass je Kind nur eine angemeldete Begleitperson (Kontaktdaten!) zugelassen ist. Diese darf nach derzeitigem Stand nur zum Anziehen / Ausziehen der Schlittschuhe ins Eisstadion und muss dieses während des Trainings verlassen!

Bitte beachten Sie auch die Maskenpflicht (ab 6 Jahre) und die Einbahnregelung im Eisstadion! Alle Mitgliedern haben die genauen Regeln per mail erhalten, bitte befolgen Sie diese strikt, um den Trainingsbetrieb im Eisstadion nicht zu gefährden.

 

 

Hygieneregeln im Eisstadion Rosenheim

am 31.08.20 starten die Leistungsgruppen mit dem Eistraining, die untenstehenden Vorschriften sind von allen Mitgliedern strikt einzuhalten:

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage gelten neben den allgemeinen gültigen Verhaltens- und Hygieneregeln für die Eisstadionnutzung bis auf weiteres folgende Regeln:

Um Kontakt mit anderen Stadionnutzern möglichst gering zu halten, gilt im Stadion eine Einbahnregelung im Uhrzeigersinn. Der Zugang ist über den Haupteingang Kassenbereich und dann im Uhrzeigerbereich zu den Umkleiden.

Eine Betreuungsperson pro Kind darf das Stadion mit einer FFP II Maske zum Umkleiden betreten. Diese hat zwingend das Stadion während des Trainings zu verlassen.

Zuschauer sind nicht erlaubt.

Während des Trainings dürfen sich ausschließlich Sportler, Trainer und Funktionäre im Stadion aufhalten. Es sind Teilnehmerlisten mit Adresse und Telefonnummer zu führen.

Die Nutzung der Umkleiden sind wie folgt beschränkt:

Umkleide 1: max. 12 Personen

Umkleide 2: max. 8 Personen

Umkleide 3: max. 12 Personen

Umkleide 4: max. 10 Personen

Die Nutzung der Umkleiden sind auf das Mindestmaß zu beschränken. Der Mindestabstand ist einzuhalten. Das Stadion ist abschließend zügig zu verlassen.

Im Rahmen des Betretens und Verlassens des Stadions und der Umkleiden gilt Maskenpflicht.

 
Sie sind hier: Abteilungen | Eislauf | Aktuelles
Deutsch
English
Français